Über mich

Sabine Oetterli, geboren und aufgewachsen in der Schweiz und seit vielen Jahren in Italien wohnhaft, erlangt das Lehrdiplom in Rhythmik Jaques-Dalcroze am Konservatorium in Biel. Ihre Kompetenzen in Körperausdruck erweitert sie für ein Jahr lang an der Mimenschule Ilg in Zürich.

1987 zieht sie nach Rom und beginnt Rhythmik an privaten und öffentlichen Schulen zu unterrichten. Sie hält zudem vermehrt Seminare, Weiter- und Ausbildungskurse im Bereich Musik, Erziehung, Tanz und Musiktherapie in ganz Italien.

Ihre Leidenschaften gelten abgesehen von Musik und Bewegung,  der Spiritualität, der Natur, dem Land, auf welchem sie nun seit 2009 wohnt, der Gartenarbeit und dem guten veganen Essen.

soleInsalata